Head of After Sales Processes (m/w)

Hauptaufgaben

In der Funktion als Head of After Sales Processes erwartet Sie ein äusserst interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem dynamischen, internationalen Umfeld. Sie erarbeiten, in Abstimmung mit dem Management, die strategische Stossrichtung der After Sales Prozesse von Geberit, setzen Standards für die nächsten Jahre und sind für deren Umsetzung und Implementierung verantwortlich. Sie stellen sicher, dass das Potential der definierten Tools und Prozesse in den Märkten optimal genutzt wird und treiben einen Erfahrungsaustausch, Schulungen und mögliche Optimierungen gemeinsam mit den Märkten aktiv voran. Zudem sind Sie verantwortlich für die Weiterentwicklung des After-Sales Reportings, inklusive Benchmarking. Bei Weiterentwicklungen nehmen Sie die wichtige Schnittstelle zwischen Vertriebsgesellschaft und Gruppen IT ein und leisten hiermit einen wichtigen Beitrag zur Effizienzsteigerung.

Profil

Für diese anspruchsvolle Stelle bringen Sie Erfahrung im Management von After-Sales Prozessen sowie Erfahrung im 3-stufigen Verkauf / Verkaufsprozess, idealerweise im Bereich von Investitionsgütern mit. Ein Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in Betriebs- oder Ingenieurwissenschaft ist von Vorteil, da Sie dank Ihrer strukturierten Arbeitsweise und Ihren sehr guten konzeptionellen Fähigkeiten die strategischen Stossrichtungen erarbeiten und die entsprechenden Prozesse und Tools definieren. An der anschliessenden Implementierung mit Nachdruck zu arbeiten bereitet Ihnen Freude, dabei haben Sie den Blick für das grosse Ganze und sind bei Bedarf aber auch jeder Zeit im Stande sich mit den Details auseinanderzusetzen. Sie sind ein exzellenter Kommunikator, dies auf internationaler Ebene unter Berücksichtigung der kulturellen Unterschiede wie auch hinsichtlich unterschiedlicher Hierarchiestufen. Ihr fachliches Profil runden Sie durch Ihre IT-Affinität ab, insbesondere mit sehr guten Kenntnissen im Umgang mit SAP und dem sicheren Umgang mit MS-Office. Sie sind eine zielorientierte Persönlichkeit mit nachgewiesener Führungskompetenz in komplexen und internationalen Projekten und mit einer klaren Prioritätensetzung. Als Teamplayer treten Sie authentisch auf und sind in der Lage, Ihr Umfeld zu motivieren und zu überzeugen. Nebst der Reisebereitschaft (20-30%, hauptsächlich Europa) bringen Sie sehr gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse mit, von Vorteil beherrschen Sie auch weitere Fremdsprachen.

Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äusserst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Kontakt

Geberit International AG
Reto Kamm
HR Business Partner

CH-8645 Jona
+41 55 221 62 60

Bitte bewerben Sie sich hier online.

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen mehr als 30 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in nahezu 50 Ländern erzielte Geberit 2016 einen Nettoumsatz von CHF 2,8 Milliarden.